TINA: Digitalisierung des Hausanschlussprozesses bei der Kärnten Netz GmbH

Im Videomitschnitt vom CURSOR CRM-Kongress 2018 schildern Gerald Obernosterer und Andreas Pavluk von der Kärnten Netz GmbH eindrucksvoll, wie mit Einführung der Kunden- und Prozessmanagement-Software TINA Kundenprozesse digitalisiert und deren Durchlaufzeiten halbiert wurden. In ihrem Vortrag demonstrieren sie den Hausanschluss-Angebotsprozess von der Kundenanfrage bis hin zum versendeten Angebot.

Weiterlesen

Energieversorgung Halle Netz GmbH meistert mit TINA die steigenden Anforderungen im Energiemarkt

Bereits seit 2011 setzt die Energieversorgung Halle Netz GmbH auf TINA – die CRM-Software für Netzbetreiber. TINA unterstützt die klassischen Funktionen des Netzmanagements in allen drei Versorgungssparten (Strom, Gas und Fernwärme) und dient gleichzeitig als zentrales „Cockpit“ und Datendrehscheibe im Tagesgeschäft. Wir haben uns erkundigt, in welchen Bereichen die Vorteile der CRM-Lösung besonders zu spüren sind.

Weiterlesen

Das TINA Experten-Symposium

Vielen Dank für Ihr Interesse an TINA. Aus organisatorischen Gründen findet das für den 3. September geplante TINA Experten-Symposium leider nicht statt. Gerne informieren wir Sie in einem individuellen Termin.

Weiterlesen

Kärnten Netz entscheidet sich für TINA

Die KNG-Kärnten Netz GmbH hat sich für TINA entschieden. Den Zuschlag erhielt CURSOR im Rahmen einer Ausschreibung für ein Netzkunden-Informationssystem, das die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben vor allem im Bereich des Anschlussprozesses von Netzkunden unterstützen soll.

Weiterlesen

EVH Netz: Netzmanagement und Bilanzierung mit TINA und BelVis

Die Energieversorgung Halle Netz GmbH setzt als neues Netzmanagement- und Bilanzierungssystem (NMBS) eine Tandemlösung ein, bestehend aus den Anwendungen TINA von CURSOR und BelVis von KISTERS. Der Netzbetreiber aus der Saalestadt brauchte ziemlich unvermittelt ein neues „technisches Herz“, da der Hersteller der bisherigen Anwendung Support und Weiterentwicklung abgekündigt hatte.

Weiterlesen

ovag Netz AG: 8 Jahre Netzmanagement mit TINA

CRM und Workflows im Netzbetrieb: Die ovag Netz AG setzt in Sachen Netzverwaltung, Prozesssteuerung und IT-Integration bereits seit 8 Jahren auf die Softwarelösung TINA. Das Friedberger Unternehmen ist somit Pionier und Wegbereiter auf diesem Gebiet, an der Entwicklung der CURSOR-Anwendung haben die ovag-Spezialisten großen Anteil. 

Weiterlesen

Bessere und schnellere Services für Netzkunden: TINA bei Amprion

Dass ein Übertragungsnetzbetreiber eine Software für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) einführt, mag für manchen noch immer ein gewöhnungsbedürftiger Gedanke sein. Die Amprion GmbH hat dies nach intensiver Vorbereitung mit voller Überzeugung und sichtbarem Erfolg getan.

Weiterlesen

Amprion: Starke CRM-Lösung für starkes Übertragungsnetz

Amprion, der Übertragungsnetzbetreiber mit dem „starken Netz für Energie“, hat nun auch eine starke CRM-Lösung: Seit 1. April 2011 arbeitet das Dortmunder Unternehmen mit TINA, der Netzmanagement-Lösung von CURSOR. „Die Software läuft von Beginn an störungsfrei“, freut sich Andreas Hinni, Leiter Services bei Amprion. „Wir können sehr positiv in die Zukunft blicken.“

Weiterlesen

Experten-Symposium bei Amprion: Mit TINA ist Prozesseffizienz im Netz Realität!

„Wir nehmen interessante Eindrücke mit, die uns bei der effizienten Umsetzung weiterer Geschäftsprozesse helfen“ resümierte Michael Decker von der AVU Netz GmbH zum Abschluss der Veranstaltung. Auf dem Experten-Symposium am 28. September 2011 bei Amprion in Dortmund erfuhren die Gäste aus erster Hand, wie man mit Hilfe einer modernen Netzmanagement-Lösung Geschäftsprozesse beschleunigen, Informationstransparenz gewährleisten und so nicht zuletzt auch Kosten kontrollieren kann.

Weiterlesen

Verbessertes Netzkundenmanagement: TINA bei Amprion gestartet!

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion arbeitet seit dem ersten April 2011 produktiv mit der Netzmanagement-Lösung TINA von CURSOR. Wie geplant nutzen zunächst rund 90 Anwender die Anwendung im Tagesgeschäft. „Der Terminplan konnte exakt eingehalten werden“ freut sich CURSOR-Projektleiter Steffen Homrighausen.

Weiterlesen

TINA bietet Asset Management für Netzbetreiber

Zur E-world 2011 (8.-10. Februar 2011) präsentiert CURSOR das neu entwickelte Asset Management für sein Netzmanagement-System TINA. Bislang fokussiert auf die Prozesse rund um den Netzkunden, wird die Anwendung mit der Erweiterung für die Verwaltung von technischen Betriebsmitteln zur umfassenden Prozessmanagement-Lösung.

Weiterlesen

Das Netz in guten Händen: AVU setzt auf Effizienz und Kundenorientierung

Die AVU Netz GmbH in Gevelsberg hat TINA als Netzmanagementsystem implementiert. Die neue CURSOR-Lösung unterstützt die Philosophie des Unternehmens, das ganz auf Vertriebsorientierung und Dienstleistungsdenken setzt.

Sie soll die Prozessfitness nachhaltig steigern und Mitarbeiter in die Lage versetzen, künftig auch netznahe Dienstleistungen zu vermarkten.

Weiterlesen

TINA macht in Halle das Rennen

Die Energieversorgung Halle Netz GmbH wird ein neues Netzmanagement- und Bilanzierungssystem einführen. Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung machten CURSOR mit der Netzmanagementlösung TINA und die Aachener KISTERS AG mit dem Energielogistiksystem BelVis das Rennen.

Weiterlesen

TINA bei AcegasAPS: Transparenz und Effizienz im Netz

Anfang 2010 wird das erste Versorgungsunternehmen in Italien mit Tina in den Produktivbetrieb gehen. Die AcegasAps S. p. A. in Triest unterstützt mit der Lösung für Verteilnetzbetreiber das gesamte Netzmanagement seiner rund 140 000 Stromanschlüsse. Das im März 2009 gestartete Projekt wird vom CURSOR-Partner IFS Italia s.r.l., Rom, betreut. Frank Peper, Geschäftsführer bei IFS Italia: „Integrierte, automatisierte Arbeitsprozesse sichern Effizienz und höchste Qualität.“

Weiterlesen

TINA in Triest: AcegasAPS optimiert Netzprozesse umfassend

Die  AcegasAps S. p. A. in Triest unterstützt mit TINA, der Software für Verteilnetzbetreiber, das gesamte Netzmanagement seiner rund 140.000 Stromanschlüsse. Das Projekt wird vom CURSOR-Partner IFS Italia s.r.l., Rom, betreut.

Andrea Caramia, Projektleiter AcegasAPS:"Mit TINA als Arbeitsplattform erzielen wir enorme Effizienzgewinne bei allen Netzprozessen. Die hinterlegten Workflows gewährleisten minimale Bearbeitungszeiten, weniger Fehler, Regelkonformität und maximale Transparenz. Mit TINA sind wir für die kommenden Herausforderungen des Energiemarkts gerüstet."

Weiterlesen

Management-Software senkt Netzbetreiberkosten

Sonderdruck vom Fachbeitrag CURSOR im Energy 2.0-Kompendium: IT-Systeme steuern Geschäftsprozesse mit Workflow-Unterstützung – Vollständige Integrationen bestehender Programmstrukturen Die Anreizregulierung erhöht ab 2009 massiv den Kostendruck auf Verteilnetzbetreiber im Strom- und Gasmarkt.

Weiterlesen

Erfolgsrezepte für VNB: TINA optimiert Netz-Geschäftsprozesse

Verteilnetzbetreiber im Strom- und Gasmarkt stehen durch die bevorstehende Anreizregulierung unter wachsendem Kostendruck. Viel Potenzial zur Effizienzsteigerung und Kostenminimierung steckt in den Geschäftsprozessen, berichtet die Fachzeitschrift in der aktuellen Ausgabe.

Weiterlesen

AVU Netz GmbH führt Geschäftsprozessmanagement-Lösung TINA ein

Mit der , Gevelsberg, hat sich ein weiterer Netzbetreiber für den Einsatz der branchenspezifischen Prozessmanagement-Lösung der CURSOR Software AG entschieden. Die Lösung des Gießener Spezialisten wird aktuell implementiert, die Inbetriebnahme ist für Mitte Juni 2008 geplant. Bereits seit 2002 unterstützt die Schwesterlösung EVI die AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen bei der Organisation zentraler Prozesse in Vertrieb und Kundenmanagement.

Weiterlesen

Prozessoptimierung bei VNB: Schneller Zugriff auf GIS-Informationen

Integrierte Lösungen helfen, Prozesse zu entschlacken und Kosten zu sparen. Integrationsplattform für die Prozesse im operativen Netz- und Anschlussmanagement der ovag Netz AG ist die Softwarelösung von CURSOR. Eine ungewöhnliche Kombination hat der Netzbetreiber mit der GIS-Integration realisiert, berichtet .

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Gabi Giffei 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok