CRM bei Amprion und Energieversorgung Halle Netz: Projektberichte als Video

Top-Thema CRM für Energieversorger: Im Rahmen des CURSOR-Auftritts auf der E-world 2011 berichteten Anwender von TINA, der Software für Netzbetreiber, live von ihren CRM-Projekten.

Warum das Thema CRM auch – oder gerade für – einen Übertragungsnetzbetreiber so große Bedeutung hat, berichtete Andreas Hinni, Leiter Services im Bereich Netzwirtschaft der Amprion GmbH.




Andreas Hinni, Leiter Services im Bereich Netzwirtschaft, berichtet auf der E-world über optimiertes Kundenmanagement bei Amprion.

 


Ralf-Gerwald Dölle, Sachgebietsleiter Messstellenbetreiberprozesse bei der Energieversorgung Halle Netz GmbH und Wolfgang Oßwald, Projektleiter der Consulectra Unternehmensberatung GmbH, skizzierten die Einführung eines komplexen Netzmanagement- und Bilanzierungssystems mit Lösungen der Energiemarktpartner KISTERS und CURSOR.



Über die Einführung eines Netzmanagement- und Bilanzierungssystems berichteten Ralf-Gerwald Dölle, Sachgebietsleiter Messstellenbetreiberprozesse der Energieversorgung Halle Netz GmbH und Wolfgang Oßwald, Projektleiter der Consulectra Unternehmensberatung GmbH. 

Moderiert wurden die Beiträge von CURSOR-Vorstand Jürgen Topp. Sein Fazit: TINA informiert, integriert und optimiert und bietet damit Netzbetreibern die optimale Basis für erfolgreiches Kunden- und Geschäftsprozessmanagement.

Weitere Informationen:

- http://www.cursor.de/software/tina

 

Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Gabi Giffei 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok