Tour der Hoffnung und KiWIS-Stiftung mit Spende von CURSOR unterstützt

spendenscheckuebergabe kongress web 150x150„Volle Fahrt für Kinder“ – unter diesem Motto radeln jedes Jahr engagierte Menschen für den guten Zweck durch die Bundesrepublik, um an ausgewählten Orten auf Spendensuche zu gehen. Im Rahmen des CRM-Kongress Summer Specials 2019 überreichte der CURSOR-Vorstand Thomas Rühl, Jürgen Heidak und Stefan-Markus Eschner einen Spendenscheck in Höhe von 1.000€ an Gießens Bürgermeister Peter Neidel als Vertreter der Tour der Hoffnung. Und auch Frau Dr. Annette Gümbel freute sich über eine Unterstützung für die WISAG-Stiftung KiWIS, die sich für die Verbesserung der Bildungschancen von Kindern einsetzt.

Mithilfe der Unterstützung von Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen sammelt die „Tour der Hoffnung“ bereits seit 36 Jahren Spenden zugunsten krebskranker Kinder. Jedes Jahr nehmen zahlreiche namhafte Sportler, Politiker, Unternehmer und Ärzte an Deutschlands größter privat organisierter Benefiz-Radtour teil. Die Tour 2019 führte die sportlichen Teilnehmer von Gießen übers Siegerland nach Köln und schließlich über Bochum und Hagen nach Bonn. Da die Organisationskosten der Stiftung von Sponsoren getragen werden, kommt jeder gespendete Cent den erkrankten Kindern zugute.

spendenscheckuebergabe wisag kongress web 150x150Übergabe der Spendenschecks auf CRM-Kongress Summer Special

„Anlässlich des CRM-Kongresses möchten wir auch in diesem Jahr einen sozialen Beitrag leisten. Die Tour der Hoffnung ist uns eine Herzensangelegenheit, die wir sehr gerne unterstützen. Es ist beeindruckend, was die Organisatoren dabei seit Jahren auf die Beine stellen und welche Spendensummen erzielt werden“, so Thomas Rühl, Vorstandsvorsitzender der CURSOR Software AG zur Scheckübergabe beim Abendevent des CRM-Kongresses. „Mit der WISAG AG arbeiten wir seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. Eine tolle Initiative, um Kindern den Zugang zu verbesserten Bildungschancen zu ebnen. Daher freut es uns, die Arbeit von KiWIS mit unserer Spende zu unterstützen“, fährt Thomas Rühl fort.

Die KiWIS Stiftung ist eine von der WISAG AG ins Leben gerufene Initiative für Kinder von Mitarbeitern. Die Programme erstrecken sich von musikalischer Früherziehung über Bildungsfreizeiten, Nachhilfeunterricht bis hin zu Ausbildungs- und Hochschulstipendien.

Gemeinsam. Begeisternd. Erfolgreich.

Kontakt & Infos

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
article

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:
0641 400 00 - 0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00h
Freitag: 8:00 – 16:00h 

Sie können uns auch gerne eine Nachricht schicken.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

Gabi Giffei 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok